freytag & berndt

Das Urteil eines amerikanischen Automobilisten. In der Zeitschrift des Mitteleuropäischen Motorwagen-Vereins 1908 sagt Alfred R. Fleischmann, Cleveland, Ohio, am Schlusse eines Artikels über eine Automobilreise durch Bosnien und Montenegro: "Als Kartenmaterial habe ich die sonderbarerweise weniger bekannten Karten von G. Freytag & Berndt, Wien und Leipzig, als die zweckmässigsten gefunden, da dieselben für den Steuermann während der Fahrt jede Strassenverzweigung deutlich kenntlich machen. Meinem persönlichen Urteile nach sind dieselben unerreicht." · G. Freytags Automobil-Routenkarte von Mitteleuropa, Massstab 1:2 Millionen, 70x100 cm (Preis: K 3,-- · auf Leinwand K 5,--). K. u. k. Hof-Kartographie-Anstalt G. Freytag & Berndt, Wien, VIII, Schottenfeldgasse 62, und Leipzig.

Info

  • Freytag-Berndt u. Artaria KG